EFG:Thiersheim

Umbau und Erweiterung

Das Gemeindezentrum der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Thiersheim stellt im ganzen
eine Erweiterung des bestehenden Kirchengebäudes durch ein mulifunktionales Foyer dar.
Mit dem neuen Foyer entwickelt das Gemeindezentrum einen kräftigen Mittelpunkt.

Um die neu Mitte angeordnet bilden die Volumen eine kraftvolle Einheit. Die Raumorganisation
entwickelt sich aus dem Bewegungsdiagramm und verbindet alle bestehenden Fuktionen zu
einem neuen Ganzen Zusammen.

Daten:
Bauherr: EFG:Thiersheim
Standort: Thiersheim, Bayern
Entwurf und Planung: ArchitekturStudio Martin Schroth
BGF: 250 m²
Programm: Kirchenraum, Foyer, Cafe, Jugendräume, Küche, Nebenräume, Parkflächen
Phase: Realisierung 2010

ArchitekturStudio: Martin Schroth mit Melanie Schroth
Tragwerksplaner: Strukturmechanik Wittmann AG, Marktredwitz
Rohbau: Kropf Bauunternehmung, Thiersheim
Fassade: Löffler Metall- und Glasbau, Brünlos