Villa:F

Neubau eines Einfamilienhauses, Bayern

Das Wohnhaus entfaltet durch seine innovative Oberflächenorganisation eine kontinuierliche
Verbindung der drei Etagen mit dem bewaldeten Grundstück. Der Wohnraum fließt hinaus
in den Garten, ebenso wie sich der Garten in den Wohnraum erstreckt. Die alles erfassende
architektonische Organisation sieht künstliche und natürliche Prozesse als eine Einheit, als
ein Kontinuum.

Durch die Topographie des Grundstückes und den räumlichen Anforderungen entwickelt sich
eine 3-dimensionale Organisationsstruktur, die Mithilfe des Split-Level-Prinzips eine fortlaufende
Verbindung von Programmen und Räumen ermöglicht. Durch Krümmung und Verformung der
Deckenplatten entsteht ein kontinuierlicher Raum der unterschiedliche Bereiche ausformuliert.

Diese neue Form der Navigation und Orientierung fördert eine Interaktion zwischen den
Raumbereichen und löst ihre Grenzbereiche gegenseitig auf. Eine Hybridität und Kontinuität
des Raumes, bei dem es eher um Verbindung verschiedener Bereichen geht als deren
gegenseitige Abgrenzung bringt eine neue Fusion von Landschaft und Architektur.


Daten:
Bauherr: Ungenannt
Standort: Uffenheim, Landkreis Neustadt a. d. Aisch, Bayern
Entwurf und Planung: architekturStudio Martin Schroth
BGF: 550 m²
Programm: Wohnen, Freizeit
Phase: Realisierung 2008/2010
Foto: Jann Döppert, Stuttgart

ArchitekturStudio: Martin Schroth mit Melanie Schroth, Frank Ochel
Tragwerksplaner: Ingenieurbüro für Tragwerksplanung - Annette Puls, Niederstetten
Rohbau: Friedrich Ströbel Hoch- und Tiefbau GmbH, Spielbach
Elektro: Gerhäußer Elektrotechnik, Bad Windsheim
Haustechnik: Bächner Heizungsbau GmbH, Leutershausen
Glasfassade: Beisser Elementebau, Feuchtwangen
Natursteinarbeiten: Strauß Natursteine, Crailsheim
Innentüren/Innenausbau: Friedrich Wolz GmbH, Kreßberg-Waldtann
Garagentor: Pfullendorfer Tor-Systeme, Pfullendorf
Metallbau: Erhard Höhne, Burgbernheim

Publikation:
DETAIL, Ausgabe 05 "Analog und Digital", 2010
BAUNETZ (Web), Wissen Beton "VillaF", 2010
BETON (Web), "Gläserne Betonwellen im Park", 2010
FAZ, Ausgabe 249, Seite 28, 2010
FA, Fränkischer Anzeiger N246, 2010-10-24
Tauber Zeitung, Seite 13, 2010-11-16
betonBAUKULTUR, DAI, 1/2011
MAINPOST, 4Wände, 2011-1